scroll down
River Island #LABELSAREFORCLOTHES
River Island launcht Anti-Bullying-Kampagne zum 30. Geburtstag des Labels

Das britische Highstreet Fashion-Label River Island feierte seinen 30. Geburtstag in diesem Jahr mit dem Launch der Anti-Bullying-Kampagne  "LABELS ARE FOR CLOTHES", die ermutigt, sich nicht durch Konventionen oder in Schubladen definieren zu lassen. Gelauncht wurde eine exklusive Kollektion an Statement-Sweatern und Shirts, deren Teilerlös der führenden internationalen Anti-Mobbing-Organisation "Ditch the Label" zu Gute kommt.

Um die Kampagne und die Kollektion aufmerksamkeitsstark zu kommunizieren, kreierte BOLD LA ein zielgerichtetes Influencer-Programm für den amerikanischen Markt. Die LABELS ARE FOR  CLOTHES-Botschaft wurde in enger Zusammenarbeit mit einer vielfältigen Gruppe von US-Influencern und New Yorker Redakteuren durch eine maßgeschneiderte T-Shirt-Kampagne u.a. während der New York Fashion Week im Februar 2018 kommuniziert .

 

 

Featured News